12.12.2017 - Neuzugang im Radteam Schmitz

Bild

Für die Saison 2018 wird der fränkische Radrennfahrer Josef Schafbauer im Radteam Schmitz fahren. Der 35-jährige weist eine lange und erfolgreiche Radsportkarriere auf, die er zuvor im Veloclub Ratisbona Regensburg unter Beweis gestellt hat. In der kommenden Saison wird er in der B-Klasse starten. Lest hier mehr zu seinem Fahrerprofil:

 

Name

Schafbauer

Vorname

Josef

Alter

35 Jahre alt

Geburtsdatum

07.09.1982

Wohnort

Großenseebach

Beruf

Ingenieur

Gewicht

75 kg

Größe

1,81 m

Sportliche stärken

wellige bis bergige Straßen- und Rundstreckenrennen

Heimatverein

RC Herzogenaurach

Sportliche Erfolge

13 Jahre Elite A-Klasse, 5. Bayerischer Meister (Berg), 6. Bayerischer Meister (Straße), 2.Backnang (KT/AB), 2.Betzdorf (KT/AB), 2. Höhnstedt (KT/AB) 5. Schönaich (KT/AB), 10. DM Mannschaftszeitfahren

Unser Neuzugang Josef Schafbauer hat in 18 Jahren Radrennsport schon viele Höhen und  Tiefen erlebt. Seine langjährige Erfahrung möchte er ins Team einbringen, damit sich dieses weiterentwickelt und noch erfolgreicher wird. Das Konzept des Teams, bei dem die Balance zwischen Beruf, Familie und Leistungssport im Vordergrund steht, überzeugt ihn und hat ihn zum Wechsel ins Radteam Schmitz bewegt.

Er freut sich auf die Frühjahrsklassiker im süddeutschen Raum, denn ihm liegen mittelschwere bis schwere und auch bergige Straßen- und Rundstreckenrennen. Auch wird er das ein oder andere Rennen in Belgien mit dem Team zur Vorbereitung bestreiten. Wenn er nicht in Deutschland auf dem Rennrad sitzt, unternimmt er Reisen mit seiner Frau. Auch im Urlaub sind die Räder meistens dabei -  beispielsweise mit dem Tourenrad samt Gepäck über Kuba.

Für 2018 steht vor allem der Spaß am Rennsport im Vordergrund und natürlich mit dem Team Erfolge zu feiern!


geändert am 19.12.2017 20:15 von Timo Köhler